• Aktuelle Rechtsprechung

    Hier stellen wir Ihnen aktuelle Entscheidungen der Arbeitsgerichte vor.

    Wir zeigen Ihnen deren Bedeutung für Ihre betriebliche Praxis auf.

  • Vertragsgestaltung

    Bei der Gestaltung von Arbeitsverträgen sind viele Fallstricke zu beachten.

    Wir nennen sie und geben Ihnen Tipps zur erfolgreichen Vertragsgestaltung.

  • Kündigung

    Der deutsche Kündigungsschutz ist vielfältig. Verhaltens-, personen- und betriebsbedingte Kündigungen erfordern exakte Rechtskenntnis und taktisches Geschick.

    Wir geben Ihnen Hinweise für den Trennungsprozess.

  • Mitbestimmung

    Der Umgang mit Arbeitnehmervertretern ist ein wichtiger Aspekt der Personalarbeit.

    Die Reichweite der Mitbestimmung sollte Ihnen bei Gesprächen mit Arbeitnehmergremien bewusst sein.

Passwort vergessen?

Der McDermott-Blog zum Arbeitsrecht

Das Arbeitsrecht ist eines der schnelllebigsten Rechtsgebiete. Die erfolgreiche Personalpolitik und -arbeit erfordert Reaktionsschnelle.
Als Personalverantwortlicher müssen Sie die aktuelle Rechtsprechung ebenso kennen wie neue Gesetzesvorhaben und europäische Richtlinien.
Wir unterstützen Sie hierbei.

nach oben

Die Begriffe “Junior-” und “Berufseinsteiger” in einer Stellenanzeige indizieren keine Altersdiskriminierung

Dr. Thomas Gennert berichtet auf dem Handelsblatt Rechtsboard über eine Entscheidung des LAG Baden-Württemberg zur Altersdiskriminierung von Bewerbern: http://blog.handelsblatt.com/rechtsboard/2016/03/11/die-begriffe-junior-consultant-und-berufseinsteiger-indizieren-keine-altersdiskriminierung/

nach oben

BAG entscheidet über Diskriminierung von Pilotenanwärterin

Dr. Thomas Gennert berichtet auf lto.de über den bisherigen Verfahrensgang und wagt einen Ausblick: http://www.lto.de/recht/hintergruende/h/bag-diskriminierung-groesse-frau-pilotin-lufthansa-agg-schadensersatz/

nach oben

Angriff auf Arbeitskollegen – auch an Karneval Grund für eine fristlose Kündigung

Dass Karnevals- und Betriebsfeiern kein (arbeits-)rechtfreier Raum sind, stellt Dr. Thomas Gennert in seinem heutigen Beitrag für den Handelsblatt-Blog dar: http://blog.handelsblatt.com/rechtsboard/2016/02/02/angriff-auf-karnevalsfeier-rechtfertigt-fristlose-kuendigung/

nach oben

Der Urlaubsabgeltungsanspruch ist vererbbar

Mit einer kurz vor Jahresende veröffentlichten Entscheidung hat das BAG (bereits am 22. September 2015 – Az: 9 ARZ 170/14) festgestellt, dass der Urlaubsabgeltungsanspruch vererbbar ist. Geklagt hatten die Erbinnen eines verstorbenen Arbeitnehmers, dessen Arbeitsverhältnis am 17. März 2011 geendet hatte. Der Arbeitnehmer war über mehrere Jahre bis zu seinem Tod[...] weiterlesen

nach oben

Praktika zählen nicht als Probezeit nach § 20 BBiG

Ein vorangegangenes Praktikum wirkt sich nicht verkürzend auf die Probezeit aus, welche § 20 Satz 1 BBiG für Ausbildungsverhältnisse anordnet. Dies ist nun höchstrichterlich durch das Bundesarbeitsgericht entschieden (BAG vom 19. November 2015, Az.: 6 AZR 844/14). Aus Sicht des Arbeitgebers liegt ein wichtiger Zweck der Probezeit im Ausbildungsverhältnis darin,[...] weiterlesen

nach oben

Gesetzentwurf sieht Höchstüberlassungsdauer von 18 Monaten für Leiharbeitnehmer vor

Der Gesetzesentwurf, der heute der deutschen Presseagentur präsentiert wurde, ist noch nicht veröffentlicht. Nach übereinstimmenden Pressemeldungen sieht der Entwurf von Bundessozialministerin Andrea Nahles vor, dass für Leiharbeitnehmer demnächst wieder eine Höchstüberlassungsdauer gelten soll. Diese soll in der Regel bei 18 Monaten liegen. Eine längere Überlassung soll nur noch auf Grundlage[...] weiterlesen

nach oben